BORGHETTO SUL MINCIO

120 €

Borghetto sul Mincio

Das kleine Dorf liegt am Ufer des Flusses Mincio und befindet sich auf der Liste der schönsten Dörfer Italiens: Brücken, alte Wassermühlen aber auch die unmittelbarer Nähe zum Park Garten Sigurtà und den renomierten Restaurants in Valeggio machen aus Borghetto ein faszinierendes touristisches Ziel.

Borghetto ist ein Teil der Gemeinde Valeggio Sul MIncio und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Im Mittelalter war Borghetto die Grenzlinie zwischen Mantua und den Skaligern aus Verona, Land von militärischen Manövern in der Zeit Giangaleazzo Viscontis, jahrhundertelang Territorium der Serenissima Republik Venedig bis zur Ankunft Napoleons. Borghetto ist von dem im Hintergrund auf dem Hügel gelegenes Schloss der Familie Della Scala aus Verona dominiert, und von der Brücke, die Giangaleazzo Visconti im 14. Jahrhundert auf dem Fluß Mincio bauen ließ. Von der Brücke genießt man die Schönheit von Borghetto.

Ein Spaziergang wird uns zur Entdeckung der Geschichte dieses Dorfes führen; von der Römerzeit bis zur Gegenwart; von der Zeit , wo der Fluss als Űbergang benutzt wurde, die Zeit der Curtis Regia, die Zeit des Fischer- und Bauerndorfs, der Festung der Familie Della Scala aus Verona, bis hin zur Zeit der Wassermühlen und der heutigen romantischen Touristenattraktion. Erzählungen, Geschichte, Űberlieferungen und Kultur werden uns auf den Weg begleiten.

Die nahe gelegene Valeggio ist , zusammen mit dem Dom, der dem Heiligen Peter gewidmet ist, und der Villa aus dem 16. Jahrhundert, die damals der Familie Maffei gehörte, berühmt aufgrund des Park Garten Sigurtà geworden. Dieser Park ist einer der größten privaten Gärten der Welt und wurde 2013 den Preis als schönste Parkanlage Italiens verliehen.

Ausser des Besuchs in Borghetto empfehlen wir Ihnen ihren Aufenthalt mit einem zirka 2 stündigen Spaziergang in den Park Garten Sigurtà zu verlängern, und als Krönung ihres Aufenthaltes könnten sie Mittags- oder Abendessen in einem der vielen guten Restaurants haben , die die berühmten “ Nodo d’Amore” zubereiten; die Tortellini aus Valeggio sul Mincio.


PRAKTISCHE AUSKÜNFTE



ART VON STADTBESICHTIGUNG

DAUER DER TOUR: 2 Stunden (für eine längere Führung, beischtigen Sie bitte unsere Seite 'Tarife')

TRANSPORTMITTEL: mit dem Bus oder Auto der Kunden (Treffpunkt bitte mit dem Fremdenführer entscheiden).

GEEIGNET FÜR: Gruppen, Familien, Paaren.

Wir schlagen vor, bequeme Schuhe anzuziehen.

ZUSÄTZLICHE KOSTEN

Eingang zum Park Sigurta

MÖGLICHE SPRACHEN

DIE TOUR IST IN FOLGENDEN SPRACHEN MÖGLICH: Italienisch, Deutsch, Englisch. Fragen Sie nach der von Ihnen gewünschten Sprache.

LÄNGER IN UNSERER PROVINZ

FÜR JENE, DIE EINEN TAG MEHR HABEN: Verona, Gardasee, Valpolicella, die Reisroute.


Die Route kann in Notfällen geändert werden.

ASSOGUIDE ist für Änderungen der Öffungszeiten der unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten nicht verantwortlich.

Kontrollieren Sie die genauen Tarife auf die Seite TARIFE.


BITTE RESERVIEREN SIE DIE TOUR


Kontaktieren Sie uns unter Angabe Ihrer Präferenzen




    Ich ermächtige die Verarbeitung von Daten (Gesetzesdekret 196/2003). Ich erkläre, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe.